Midnight

Bühne, Dokumentation, Fotografie

Beschreibung

3.2016 In der Performance „MIDNIGHT“ visualisieren Lynsey Peisinger und Tilman Hecker in einer Kombination aus Klangkunst, Tanztheater und experimentellem Musiktheater Partituren Mozarts. Sie nutzen deren kompositorische Strukturen als Grundlage für das Geschehen auf der Bühne.

Eine Koproduktion von Tilman Hecker, RADIALSYSTEM V und dem Mannheimer Mozartsommer. Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds. Mit freundlicher Unterstützung des Watermill Centers New York.

Services

  • Pressematerial
  • Fotografie
  • Dokumentation